Finden Sie schnell den richtigen Fahrradakku auf 2 Arten

1. Suche nach Akkumarke

Über Ihre Akkumarke können Sie gezielt nach einem neuen Fahrradakku suchen. Wählen Sie Ihre Akkumarke aus und entdecken Sie alle geeigneten Fahrradakkus.

2. Suche nach Fahrradmarke

Auch über Ihre Fahrradmarke können Sie den richtigen Fahrradakku finden. Wählen Sie Ihre Fahrradmarke aus und entdecken Sie alle geeigneten Akkumarke.

Finde meinen Akku
Benötigen Sie eine persönliche Beratung, welche Batterie Sie benötigen? Klicken Sie hier

Über Fahrrad-Akkus.de

Wir sind Fahrrad-Akkus.de und wir teilen Ihre Passion für E-Bikes. 

Um eine längst mögliche Lebensdauer Ihres geliebten E-Bike zu gewährleisten, helfen wir Ihnen als Spezialisten gerne bei der Suche nach den richtigen Ersatzteilen, wie der Akku oder das Ladegerät. 

Mit einem ständig wachsenden Sortiment an E-Bike Akkus und Ladegeräten, bieten wir Ihnen alles für die Fahrrad Akku Marken wie Bosch, Kalkhoff Impulse, Panasonic, Ansmann und viele mehr! So können Sie Ihr E-Bike wieder optimal nutzen. 

Suchen Sie einen bestimmten Akku oder Ladegerät für Ihr E-Bike? Wir helfen Ihnen gerne weiter! 
Kontaktieren Sie uns ganz einfach und besuchen Sie unseren Kundenservice-Seite. 

Mit freundlichen Grüßen, Ihr Fahrrad Akkus Team

Erfahrungen mit E-bikeakku.at
Beliebte Produkte
  1. Stella Akku Typ 3 Ladegerät Ersatz 42V 2A
    Stella Akku Typ 3 Ladegerät Ersatz 42V 2A
    59,00
    Lieferzeit: 1 - 2 Werktagen
    Weitere Informationen »
  2. Giant Twist Akku 26V 13Ah Ersatzakku mit Ladegerät
    Giant Twist Akku 26V 13Ah Ersatzakku mit Lade...
    349,00 329,00
    Lieferzeit: 1 - 2 Werktagen
    Weitere Informationen »
  3. Phylion Akku XH370-13J Wall-ES SMART 37V 13Ah + inkl. Ladegerät
    Phylion Akku XH370-13J Wall-ES SMART 37V 13Ah...
    449,00 395,00
    Lieferzeit: 1 - 2 Werktagen
    Weitere Informationen »

Hilfe! Warum funktioniert mein E-Bike nicht mehr? Fahrrad-Akkus.de!

Hat Ihr aktueller Fahrrad Akku den Geist gegeben oder bringt er nicht mehr die gewünschte Leistung? 
Lässt der Akku sich nicht mehr aufladen, da das Ladegerät nicht mehr funktioniert? 
In beiden Fällen sind Sie bei uns an der richtigen Adresse: Fahrrad-Akkus.de! 

Wir bieten eine große Auswahl an verschiedenen Marken wie Batavus, Gazelle, Giant, Sparta, Kalkhoff und viele mehr. Zusätzlich führen wir auch Ersatzakkus, geeignet für Ihr E-Bike. 

Erfahren Sie Schwierigkeiten den richtige Akku oder passendes Ladegerät zu finden? Bitte kontaktieren Sie uns sofort! 
Kontaktieren Sie uns ganz einfach über den Chat oder per E-Mail. 

Mit dem richtigen neuen E-Bike Akku- oder Ladegerät haben Sie wieder lange Freude von Ihrem E-Bike. Wir garantieren Ihnen eine schnelle und zuverlässige Lieferung. Falls auf Lager, liefern wir Ihnen innerhalb von 1 bis 2 Werktagen. 

Alle Fahrrad und Akku Marken

Tipp 1: Lagern Sie den Akku Ihres E-Bikes nie in leerem Zustand

Natürlich kommt es vor, dass Sie Ihr E-Bike längere Zeit nicht benutzen. Vielleicht fahren Sie in den Urlaub oder der Winter steht vor der Tür. Oder beides! Möchten Sie, dass Ihr Akku den Winter genauso gut übersteht wie Sie? Dann ist es ratsam, den Akku nicht völlig entladen zu lagern.

Ein E-Bike-Akku entlädt sich auch ohne aktive Nutzung langsam. Diesen Vorgang nennt man Selbstentladung. Auf diese Weise kann der Akku Ihres E-Bikes zu stark entladen werden. Dies wird als Tiefentladung bezeichnet und kann zu einer Beschädigung des E-Bike Akkus führen. Testen Sie Ihr Ladegerät regelmäßig und stellen Sie sicher, dass der Akku Ihres E-Bikes immer mit einem Energievorrat gelagert wird.

Tipp 2: Lesen Sie die Gebrauchsanweisung für Ihr E-Bike sorgfältig durch

Für den Akku und das Ladegerät Ihres Elektrofahrrads gibt es separate Bedienungsanleitungen.
Vor der ersten Fahrt mit dem E-Bike sollte der Akku idealerweise vollständig aufgeladen sein.
Am besten behandeln Sie den Akku eines Elektrofahrrads genauso wie beispielsweise den Akku eines Smartphones. Laden Sie ihn regelmäßig auf.
Es ist ratsam, den Akku des E-Bikes nach jeder Fahrt vollständig aufzuladen.
So haben Sie immer genügend Kapazität für die nächste Tour und außerdem ist es für die Lebensdauer des E-Bike-Akkus nicht förderlich, wenn er völlig leer ist.

Weitere Tipps finden Sie in unserem Blog über E-Bikes und Akkus.